Stellenausschreibungen

 


Zurzeit aktuelle Stellenausschreibungen:

1. Erbringung von Betreuungsleistungen in Form von Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten gemäß §§ 67 ff. SGB XII (ambulante Betreuung) – 20 Stunden wöchentlich

2. „Betreuung und Begleitung für Kinder, die von häuslicher Gewalt bedroht bzw. betroffen sind“ – 20 Stunden wöchentlich

 

Beide Stellen sind kombinierbar zu einer Vollzeitstelle und nachfolgend detailliert aufgeführt:

 

1. Stelle:

Ab 01.07.2019 erfolgt eine Stellenbesetzung für die Erbringung von Betreuungsleistungen in Form von Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten gemäß §§ 67 ff. SGB XII (ambulante Betreuung).

 

Gesucht wird eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter mit geeigneter beruflicher Erfahrung oder mit Abschluss als: 

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge oder

Diplomsozialarbeiterin / Diplomsozialarbeiter.

 

Die zu besetzende Stelle ist eine Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden.

 

Zu leisten sind Hilfen für Personen, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind. Denkbare besondere Lebensverhältnisse bestehen u. a. bei fehlender oder nicht ausreichender Wohnsituation, bei ungesicherter wirtschaftlicher Lebensgrundlage, bei Entlassung aus einer geschlossenen Einrichtung oder bei gewaltgeprägten Lebensumständen.

Das Hilfespektrum reicht von konkreter Hilfestellung bei der unmittelbaren Alltagsbewältigung bis hin zur selbst bestimmten Lebensgestaltung und Lebensplanentwicklung. Sowohl direkte Betreuungsleistung, wie Unterstützung, Beratung, Begleitung und Anleitung, als auch mittelbare Betreuungsleistungen durch Koordination der Hilfeplanung (Abstimmung mit Behörden, Fallbesprechung usw.) beschreiben das Tätigkeitsfeld.

 

Führerschein Klasse 3 und ein Kraftfahrzeug sind zwingend notwendig für die Ausübung dieser Tätigkeit.

 

Bei Interesse an der genannten Tätigkeit senden Sie bitte Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung an:

 

Postanschrift:

Arbeits- und Bildungsinitiative e. V. Sangerhausen

Geschäftsführung

Lengefelder Straße 15

06526 Sangerhausen

 

Mail: 

 

2. Stelle:

Ab sofort ist im Frauen- und Kinderschutzhaus die Stelle: "Betreuung und Begleitung für Kinder, die von häuslicher Gewalt bedroht bzw. betroffen sind" mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden zu besetzen.

 

Aufgabengebiet:

  • Fachgerechte und professionelle Unterstützung für Kinder, die von häuslicher Gewalt bedroht bzw. betroffen sind

  • psychosoziale und soziale Betreuung und Begleitung

  • Aufarbeitung bei Sorge und Umgangskonflikten

  • Sicherung des Kinderschutzes

  • Aufarbeitung der Gewalterfahrungen unter Berücksichtigung aller spezifischen Auswirkungen

  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Institutionen

 

Anforderungsprofil:

  • Abschluss als Sozialpädagogin bzw. gleichwertiger Abschluss

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern

  • Freude und Engagement an der konzeptionellen Arbeit mitzuwirken

  • eine wertschätzende Haltung und achtsame Kommunikationsformen

  • kreative und kommunikative Kompetenzen

  • Engagement für die Bedürfnisse der Kinde und deren Familien

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit

  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Vergütung in Anlehnung AVR

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team

     

    Bei Interesse an der genannten Tätigkeit senden Sie bitte Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung an:

     

    Arbeits- und Bildungsinitiative e.V. Sangerhausen

    Geschäftsführung

    Lengefelder Straße 15

    06526 Sangerhausen

     

    bzw. online an: